Der ACE überträgt die Zustände seiner Eingänge an die Ausgänge eines entfernten ACE und umgekehrt.

Das Programm ist in jedem ACE gleich.

Für diesen Betrieb benötigen Sie 2 ACE mit einer freien seriellen Schnittstelle, RS232 oder RS485.

Sie müssen jedes ACE über die serielle Schnittstelle verbinden:

RX zu TXTX
zu RXGND
zu GND

Stellen Sie sicher, dass die Masse miteinander verbunden ist und RX und TX vertauscht sind

Laden Sie das Programm Mirror-Mode-Between-2-Ace-PLCs in jede ACE-SPS hoch und führen Sie es aus. Dieses Programm ist ein Beispiel für ACE-3090.

Dann verschieben Sie die Eingänge eines von ihnen und Sie sehen die Eingänge, die an den Ausgängen des anderen Geräts reflektiert werden.

Sie müssen die Tag-Namen (Ein-/Ausgänge) je nach ACE-Version ändern.

Das ist alles!